Ihr Prüfungstag

Cambridge Exam Centre web

Endlich ist es soweit…

... nach einer langen Zeit der intensiven Vorbereitung ist der große Tag der Prüfung gekommen!

Bitte machen Sie sich rechtzeitig vor der Prüfung mit dem Prüfungsformat vertraut. Während der Prüfung dürfen von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern keine Fragen zum Format oder den Inhalten beantwortet werden!

Gerne können Sie uns kontaktieren, sollten Sie vor der Prüfung noch Vorbereitungsstunden mit unseren English Native Speaker Trainern vereinbaren wollen.

Computer-based versus paper-based Prüfungen

Die meisten Prüfungen am Cambridge Institute Wien finden zwar computer-based statt, es gibt jedoch auch immer wieder paper-based Termine. 

Was ist der Unterschied?

Bei computer-based Prüfungen finden alle schriftlichen Teile (also Reading & Use of English, Writing sowie Listening) am Computer statt.  

Die gesamte Hardware wird dabei von uns zur Verfügung gestellt.

Was ist gleich?

Folgendes ist identisch: 

  • Der Preis
  • Das Format
  • Die Inhalte
  • Die Dauer
  • Das Speaking
  • Das Zertifikat

Auf dem Zertifiakt ist nicht vermekt, ob die Prüfung computer- oder paper-based war.

Was sind die Vorteile bei dem computer-based Format?
  • Schnellere Ergebnisse
  • Eigenes Headset beim Listening
  • Automatische Zählung der Wörter (es wird also angezeigt, wie viele Wörter Sie schon geschrieben haben)
  • Kein Übertragen der Antworten auf einen extra Zettel, da Sie die Antworten direkt am PC eingeben
  • Kein Problem mit Lesbarkeit für die Prüfer
Sind Notizen erlaubt?

Bei computer-based Prüfungen können Sie natürlich auch Notizen machen. Das Papier wird dabei von uns zur Verfügung gestellt. Beachten Sie jedoch, dass diese Notizen nicht bewertet werden, Sie müssen also alle Antworten am PC eingeben.

Es gibt die Möglichkeit, Text direkt am Bildschirm zu markieren. Siehen Sie sich dazu dieses Video an (im Video wird das B2 First als Beispiel verwendet).

Vor der Prüfung

Wie funktioniert die Anmeldung und was es vor der Prüfung sonst noch zu beachten gibt.

Wo kann ich mich anmelden?

Hier können Sie sich online anmelden: Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Anmeldung einen gültigen Lichtbildausweis hochladen müssen. 

Wie sind die Anmeldefristen?

Die Anmeldefristen sehen Sie in der Terminübersicht. Bei computer-based Prüfungen endet die reguläre Anmeldefrist meist 21 Tage vor der Prüfung.

Danach gibt es bei den meisten Prüfungen noch die Möglichkeit einer Nachmeldung, diese erhöht die Prüfungsgebühr um € 50.

Wie viel kostet eine Prüfung und wie kann ich zahlen?

Die aktuellen Prüfungsgebühren finden Sie neben den jeweiligen Prüfungsterminen. 

Die Zahlung erfolgt am Ende des Anmeldeprozesses, die Zahlungsmöglichkeiten sind: 

  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • eps-Überweisung
  • Apple Pay
  • Google Pay
Wann erhalten ich den Zeitplan?

Sie erhalten etwa zwei Wochen vor der Prüfung ein E-Mail mit der Confirmation of Entry (CoE) inklusive dem genauen Timetable, Prüfungsort und den Online-Zugang zu den Resultaten. 

Sollten Sie sich erst in der Nachmeldefrist angemeldet haben, erhalten Sie den Timetable etwa 10 Tage vor der Prüfung. 

Welche "Rules and Regulations" gibt es zu beachten?

Cambridge Exams werden weltweit zu gleichen Bedingungen abgehalten – dies schafft faire Voraussetzungen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und garantiert die globale Vergleichbarkeit der Resultate. Dazu müssen wir uns jedoch an die international geltenden Regeln halten.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Kurs oder Einzelstunden mit unseren English Native Speakern machen möchten. 

Ein Vorbereitskurs ist jedoch nicht verpflichtend, Sie können sich natürlich auch selbstständig vorbereiten. 

Kann ich meinen Prüfungstermin verschieben?

Ja, eine Verschiebung ist unter folgenden Bedingungen möglich:

Computer-based Prüfungen:

  • Bis 21 Tage vor dem Prüfungstermin kostenlos, danach ist eine Verschiebung nicht mehr möglich.

Paper-based Prüfungen:

  • Bis zu 46 Tage vor dem Prüfungstermin kostenlos, danach ist eine Verschiebung nicht mehr möglich.
Kann ich meine Anmeldung stornieren?

Eine Stornierung ist unter folgenden Bedingungen möglich:

Computer-based Prüfungen:

  • Bis 21 Tage vor der Prüfung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 79 verrechnet.
  • Ab 20 Tage und bis 10 Tage vor der Prüfung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 129 verrechnet.
  • Ab 9 Tage vor der Prüfung ist eine Stornierung nicht mehr möglich.

Paper-based Prüfungen:

  • Bis zu 46 Tage vor dem Prüfungstermin wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 79 verrechnet. Danach ist keine Stornierung mehr möglich.

Am Prüfungstag

Unser Ziel ist es, den Prüfungstag für alle so angenehm wie möglich zu gestalten. Um dies gewährleisten zu können, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten.

Wann geht es los?

Bitte achten Sie darauf, am Tag der Prüfung rechtzeitig vor dem offiziellen Beginn bei uns am Institut zu sein. So können wir pünktlich mit dem ersten Prüfungsteil starten und haben keine Zeitverzögerungen. 

Beachten Sie dazu die Zeiten auf der Confirmation of Entry, welche ca. 2 Wochen vor der Prüfung per E-Mail übermittelt wird.

Sollten Sie sich erst in der Nachmeldefrist angemeldet haben, erhalten Sie den Timetable etwa 10 Tage vor der Prüfung.

Sollten Sie zu spät kommen, können Sie nicht an der Prüfung teilnehmen.

Welche Ausweise werden akzeptiert?

Sie müssen bitte unbedingt einen gültigen Lichtbildausweis mitbringen (Reisepass, Führerschein oder Personalausweis).

Nicht akzeptiert werden Studentenausweise, E-Cards, Bankkarten, etc. 

Was passiert mit elektronische Geräten?

Es sind keine elektronischen Geräte (Smartphones, Smartwatches, Laptops, Tablets, etc.) bei der Prüfung und in den Pausen zwischen den einzelnen Prüfungsteilen erlaubt. 

Alle elektronischen Geräte werden vor dem ersten Prüfungsteil abgesammelt und während der Prüfung versperrt aufbewahrt. 

Welche Gegenstände kann ich mitnehmen?

Kugelschreiber, Bleistift, Medikamente (auch Traubenzucker), Taschentücher und eine durchsichtige Wasserflasche können Sie in den Prüfungsraum mitnehmen.

Eventuell benötigtes Papier für Notizen erhalten Sie von unserem Personal.

Was geschieht mit meinen anderen Gegenständen?

Ihre Tasche und/oder Jacke dürfen Sie nicht in den Prüfungsraum mitnehmen. Sie können diese Gegenstände im Warteraum lassen. Der Warteraum wird während der Prüfung abgesperrt. 

Im Warteraum können Sie gerne einen Snack oder andere Getränke zu sich nehmen. Bitte hinterlassen Sie den Raum aber ordentlich und nützen Sie die bereitgestellten Mülleimer im Institut.

Wozu wird ein Foto von mir gemacht?

Vor dem mündlichen Prüfungsteil wird unter Umständen ein Foto von Ihnen gemacht, welches ausschließlich auf der Results Verification Webseite für Personen mit Zugangsberechtigung (Universitäten, Behörden, Firmen) nach Ihrer Freigabe sichtbar sein wird.

Fotos sind verpflichtend bei B2 First, C1 Advanced und C2 Proficiency Prüfungen, da diese Zertifikate oft für Visa-Anträge akzeptiert werden.

Was sind die "Dos and Don'ts" am Prüfungstag?

Hier finden Sie einige wichtige "Dos and Don'ts" für Ihren Prüfungstag.

Ich bin am Prüfungstag erkrankt, was muss ich tun?

Falls Sie die Prüfung aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten können, schicken Sie uns bitte binnen 5 Tagen nach der Prüfung die Krankmeldung vom Arzt

Wenn wir rechtzeitig eine Krankmeldung erhalten, können wir die Prüfungsgebühr - minus einer Bearbeitungsgebühr über EUR 79 - retour überweisen oder auch für eine spätere Prüfung gutschreiben. Bitte kontaktieren Sie uns dazu so rasch wie möglich unter office@cambridge.at.

Nach der Prüfung

Was passiert nach der Prüfung, und wie kommen Sie zu den Ergebnissen und dem Zertifikat?

Wann werden die Resultate veröffentlicht?

Ihr Resultat ist bei computer-based Prüfungen rund 2 bis 3 Wochen, bei paper-based Prüfungen rund 4 bis 6 Wochen nach der Prüfung online abrufbar. In der Anmeldebestätigung, die Sie von uns erhalten, ist das endgültige Datum angegeben, bis zu dem Ihre Ergebnisse verfügbar sein werden.

Auf Ihrer Confirmation of Entry finden Sie links unten Informationen, wie Sie zu Ihren Ergebnissen und dem Statement of Results kommen. Mit der "ID Number" und der "Secret Number" können Sie sich hier online registrieren und erhalten eine automatisierte Nachricht, sobald die Ergebnisse verfügbar sind.

Was ist das "Statement of Results"?

Alle Kandidatinnen und Kandidaten erhalten ein Statement of Results, und wenn sie die Prüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten sie auch ein Zertifikat.

Das Statement of Results enthält:

  • Ihr Ergebnis  (Beispiel: Grade B)
  • Ihre Gesamtnote (Beispiel: 187 Punkte)
  • Das CEFR-Niveau (Beispiel: C1)
  • Die Punktezahl für jeden einzelnen Prüfungsteil. 
Wann erhalte ich mein Zertifikat?

Die Zertifikate werden aus England an unser Institut geschickt. Wir verständigen Sie automatisch per E-Mail, sobald Ihr Zertifikat bei uns zur Abholung bereit liegt. 

In der Regel erhalten wir das Zertifikat ca. 2 bis 3 Wochen nachdem die Ergebnisse veröffentlicht wurden.

Sie können Ihr Zertifikat dann jederzeit innerhalb unserer Öffnungszeiten am Institut abholen. Bitte nehmen Sie dazu einen Lichtbildausweis zur Identifikation mit! 

Was mache ich, wenn ich mein Zertifikat verloren habe?

Bitte bewahren Sie Ihr Cambridge English Zertifikat sorgfältig auf und fertigen Sie auch eine digitale Kopie davon an!  Personen, die ihr Zertifikat verloren haben, können nur eine Zertifikatsbescheinigung beantragen; eine Ersatzurkunde kann nicht ausgestellt werden. 

Anmerkung: Ersatzurkunden und Zertifikatsbescheinigungen können nur mit dem Verleihungsdatum auf den Namen des Kandidaten ausgestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Website von Cambridge.